Die Frage „Habe ich eine STI?“ schwirrt Ihnen schon seit einiger Zeit durch den Kopf? Hier erfahren Sie mehr über STIs, was sie sind und wie Sie einen STI-Test durchführen können.

Wann wird ein STI Test notwendig?

  • wenn Sie ungeschützten Sexualkontakt hatten
  • wenn Sie von jemandem gewarnt worden sind, der nachweislich eine STI hat
  • wenn Sie Symptome haben, die auf eine STI hindeuten
  • wenn Sie sich über Ihren letzten Sexualkontakt unsicher sind.

Was sind STIs?

STI steht für „sexuell übertragbare Krankheiten“ (Englisch: Sexual Transmitting Infections), also Krankheiten, die durch ungeschützten Sex übertragen werden. Hier in den Niederlanden erkranken schätzungsweise mehr als 100.000 Menschen pro Jahr an einer STI. Einige von diesen Leuten haben schwerwiegende Folgen, wenn die Behandlung nicht rechtzeitig erfolgt. Glücklicherweise sind die meisten STIs leicht heilbar.

Die häufigste STIs:

Chlamydien
Gonorrhoe
Trichomonaden
Genitalherpes
Mycoplasma genitalium
Syphilis
HIV
Hepatitis B
Hepatitis C

Ein Online-STI-Heimtest

Nicht umsonst sagt man „Messen ist Wissen“. Nur ein Labortest kann Ihnen Gewissheit geben, ob Sie eine STI haben oder nicht. Im Folgenden erläutern wir in 5 Schritten, wie ein STI-Test online durchgeführt wird:

  1. Sie entscheiden, welchen STI-Test Sie benötigen. Unser STI-Testguide hilft Ihnen dabei.
  2. Sie bestellen den Test und dieser wird zu Ihnen nach Hause geliefert. Sie können den Test auch anonym in einer unserer Verkaufsstellen abholen.
  3. Sie nehmen die Probe wie vorgeschrieben und schicken sie an das Labor.
  4. Sie melden sich beim Ergebnisportal an, um Ihren Login-Code zu aktivieren.
  5. Nach 2 Arbeitstagen loggen Sie sich in das Ergebnisportal ein und können dort Ihr Ergebnis einsehen.

TestForMe ist für Sie da

Wir, Klazien und Marlous, hoffen, Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen rund um Geschlechtskrankheiten helfen zu können. Dank unserer Erfahrung in der STI-Pflege in den letzten 20 Jahren können wir unsere Kunden optimal beraten, begleiten und unterstützen. Wir finden es äußerst wichtig, dass Sie als TestForMe.de-Kunde die bestmögliche Betreuung erhalten, wenn es um eine Geschlechtskrankheiten geht.

Im Jahr 2011 riefen wir TestForMe.de ins Leben mit dem Ziel, Menschen zu helfen, die sich zuverlässig auf eine STI testen lassen möchten – ohne damit zum Arzt oder einem anderen Anbieter gehen zu müssen. Dank unserer langjährigen Erfahrung als STI-Pflegepersonal bei einer offiziellen Stelle wussten wir, wie gut es ist, eine schnelle STI-Diagnose zu bekommen. Wir geben inzwischen jedes Jahr etwa 50.000 Menschen Gewissheit. Und das schon seit über 10 Jahren.

Klazien en Marlous van TestForMe.de

Gehen Sie auf Nummer sicher...

TestForMe.de arbeitet bei der Analyse der Proben mit dem Labor Dr. STEIN zusammen. Dabei handelt es sich um ein ISO-zertifiziertes Labor, das äußerst schnelle Ergebnisse in bester Qualität liefert. Auf dieser Seite erfahren Sie alles über die Qualität unserer Tests. Abgesehen davon, dass die Tests sehr zuverlässig sind, ist unser Service umfassend und wir setzen alle Hebel in Bewegung, um Ihnen schnell Gewissheit zu verschaffen.